Hartl´s gefüllter Truthahn mit Haselnussbutter

  • 1 kl. Truthahn (ca. 5 kg) mit Semmelfülle gefüllt
  • 500 ml Geflügelfond
  • 4 cl Cognac
  • 2 Bio-Orangen
  • etwas Maizena zum Binden

Rohr auf 180°C vorheizen, den Truthahn samt Alufolie in eine tiefe hitzebeständige Bratwanne geben und ca. 2,5 – 3 Stunden braten lassen

 

Öfters mit dem Geflügelfond und eigenem Saft unter die Folie übergießen und wieder zudecken!

Die letzte 0,5 Stunde Backrohr auf 200°C aufdrehen und die Alufolie oberhalb öffnen mit dem Cognac aufgießen und mit etwas Honig bestreichen!

Nach ca. 3,5 – 4 Stunden ist Ihr Truthahn fertig!

Zum Schluss Saft abseihen -mit frisch gepresstem Orangensaft verfeinern und mit etwas Maizena binden! Maizena mit etwas kaltem Wasser anrühren und langsam in das Saftl mit Schneebesen einrühren und warten bis es einmal aufkocht!

Truthahn tranchieren auf das Fleisch etwas Haselnussbutter geben – Sauce drüberziehen und mit der Semmelfülle & Blaukraut servieren!